Bilder aus Nord-Zypern


Die Geschichte von Nord-Zypern begann mit der Unabhängigkeit eines vereinigten Zyperns von der britischen Herrschaft im Jahr 1960. Im Laufe der Jahre wuchs die Spannungen zwischen den griechischen und türkischen Zyprioten. Im Jahr 1974 schuf die griechisch-zypriotische Regierung eine Politik der Vereinigung mit Griechenland ab. Dies löste Proteste von türkischen Zyprioten. Die Repressalien aus der griechisch-zypriotischen Paramilitärs waren sehr gewalttätig. Daraufhin drangen die türkische Armee im Norden der Insel. Als Ergebnis wurde Zypern geteilt und anschließend der Norden erklärt seine Unabhängigkeit im Jahre 1983, obwohl nur die Türkei es erkannt hat.

nicosia street

Lefkosa : portrait of Ataturk and flags of Turkey and North-Cyprus

 

lefkosa north cyprus

- This is a street in Lefkosa -

The church beyond this gate lies in the demilitarised zone between the Turkish Republic of North Cyprus (or KKTC, only recognised by Turkey) and greek populated Cyprus in the south. The capital of Cyprus is called Nicosia by the greeks in the south part, and Lefkosa by the turks in the north part.
When I was there, it was not possible to travel from the KKTC to the south of the island. This island suffered a war between turks and the greeks, which led to partition, but but the two cypriot governments are now working towards better relations.

 

Lala Mustafa Pasha

Famagusta : Lala Mustafa Pasha Mosque
(as you can see, it was formerly a church, then a minaret was added)

 

famagusta

Famagusta / Gazimagusa : an corridor in old ruins, a hole in the roof and some dust
Star Trek "beam me up" technology , medieval version

 


North Cyprus was part of the 2000-2001 trip

read about this part of my trip : § 1  2
banknotes / billets de banque
lire sur cette partie du voyage : § 1  2

 

from and to Turkey

 

 
 

 


 

  Mittelost   Bilder zu verkaufen


© Denis LeGourriérec
Bitte kein Material ohne
Vereinbarung benutzten

Share