Bilder von Katalonien : der Val d'Aran


Der Name Val d'Aran ist eine Tautologie: es bedeutet, Tal des Tals (Val auf aranesisch, und aran von baskischen und Haran - Baskische war bis zum 12. bis 13. Jahrhundert in der Region gesprochen). Obwohl das Tal war fast immer Teil der Katalonien, sprechen die Einwohner Aranesisch, ein Dialekt von Gascon (eine okzitanische Sprache). Geographisch ist das Tal Teil des Beckens der Garonne, die auf den Pico Anetto entspringt. Das Tal ist für seine schönen Dörfern und ihrer Natur, wie die Seen von Colomers, bekannt.

val d'aran aubert church iglesia

Flowery balcony and church in Aubert

 

aran valley colomers bahns tredos

Mountain scenery near Bahns de Tredos (start of path to Colomers Refuge)

 

pyrenees flower  maiden pink

Mountain flower : dianthus (maiden pink)

 

mountain stream meadow

Mountain stream, green meadow, pine trees

 

aran pyrenees flowers Aconitum Napellus

Aconitum Napellus

 

pine trees meadow pyrenees

Pine trees in a meadow, near Bahns de Tredos

 

Estanh Dera Lossa

Estanh Dera Lossa

 

pyrenees flowers gentiane fleur

Gentian in bloom

 

colomers lagos lakes

Estany-mort

 

colomers lagos lake

Estany Garguilhs de Jos

 

val d'aran salardu pueblo village

Salardu

 

maladetta anetto

Maladetta massif and Pic d'Anetto seen from Salardu

 

unha iglesia salardu val d'aran

Iglesia de Santa Eularia (Unha)

 

 
 

 


 

  Bilder aus Spanien

  Bilder aus Katalonien   Bilder zu verkaufen


© Denis LeGourriérec
Bitte kein Material ohne
Vereinbarung benutzten

Share